Die "17 Ziele für eine bessere Welt" SDGs im Religionsunterricht

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Lehrpersonen
Was wird angeboten: 

Im Rahmen der UN-Agenda 2030 soll Bildung für nachhaltige Entwicklung im gesamten Bildungssystem verankert werden. Der Religionsunterricht stellt sich dabei in vieler Hinsicht als geeigneter Ort dar, um die von den Vereinten Nationen festgelegten SDGs (Sustainable Development Goals) zu erarbeiten.

In diesem Seminar sollen zunächst die vielfachen Bezüge zwischen den Inhalten des Religionsunterrichtes und den SDGs anhand von praktischen Beispielen besprochen werden. Weiters werden einige der zahlreichen Unterlagen vorgestellt, die das kompetenzorientierte Arbeiten mit den SDGs im Rahmen des Religionsunterrichtes erleichtern und bestärken können.

 

Wer: Dr. Klaus Heidegger

Wann: Mittwoch, 06.11.2019, 15:00 – 18:15 Uhr

Wo: IRPB, SR 2, Innsbruck

 



Was kostet das Angebot: 
kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Mail an Kontaktperson
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
IRPB, SR 2, Innsbruck
Angebotsform: