Lebensbilder Rumänien: appbasierte Stadtrallye (Pandemietauglich!)

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Schüler*innen (alleine oder in Kleingruppen) ab ca. 14 Jahren
Was wird angeboten: 

Das bewährte Programm „Lebensbilder“ geht in die nächste Runde - für Sommer 2022 ist der Besuch von Gästen aus Rumänien geplant. Und schon jetzt holt das Welthaus der Diözese Innsbruck Rumänien nach Tirol: mittels einer appbasierten Stadtrallye können Schüler*innen Rumänien näherkommen. Beides ist auf unserer Website zu finden : https://www.dibk.at/Media/Organisationen/Welthaus-Innsbruck/LEBENSBILDER...

Stadtrallye „Spurensuche Rumänien“

Die appbasierte Stadtrallye „Spurensuche Rumänien“ ermöglicht für Schüler*innen ab ca. 14 Jahren eine Begegnung mit Rumänien – und das auch während der Pandemie. Und so geht’s: mit Hilfe eine Handyapp suchen Schüler*innen allein oder in Kleingruppen verschiedene Orte in der Innsbrucker Innenstadt, die auf abwechslungsreiche Weise Brücken nach Rumänien schlagen. Dort gilt es Rätsel zu lösen, über das eigene Leben zu reflektieren oder ein Fotoshooting zu absolvieren. Kurze Informationstexte sowie Video- und Audiobeiträge verschiedener Menschen mit Bezug zu Rumänien ermöglichen es, mit Land und Leuten in der Ferne Bekanntschaft zu schließen.

Was kostet das Angebot: 
kostenlos
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Alle Informationen und der Zugang zur Stadtrallye befindet sich auf unserer Website: https://www.dibk.at/Media/Organisationen/Welthaus-Innsbruck/LEBENSBILDER-RUMAeNIEN-2022
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
Mobiles Frischluft-Angebot in Innsbruck