Schmatzi - Seminarbäuer/innen, Essen mit allen Sinnen genießen

Wer kann das Angebot in Anspruch nehmen: 
Volksschulen, Sonderschulen
Was wird angeboten: 

Schmatzi bietet zum Thema Ernährung und regionale Lebensmittel verschiedenste Spiel-, Lehr- und Lernmaterialien. Diese werden in der Schulung den PädagogInnen vorgestellt und im Team ausprobiert.

1.    Schulung Teil 1 (3 UE) – Teilnahme von Pädagoginnen und Pädagogen der angemeldeten Schule
Bei der ersten Einschulung erhält jede Volksschule eine Schmatzi-Kiste, die Schmatzi-Mappe inklusive Lern- und Spielmaterialien zu 8 Kapiteln der Jahreszeit.
Kapitel-Teil 1: Apfel, Getreide, Trinken, Wasser, Erdbeere, Lebensmittel-Vielfalt, Ei, Kräuter

2.    Schulung Teil 2 (3 UE) – Teilnahme von Pädagoginnen und Pädagogen der angemeldeten Schule
Bei der zweiten Einschulung erhält jede Volksschule weiteres Schmatzi-Material zu 8 neuen Kapiteln der Jahreszeit. Die Volksschule schließt das  Projekt innerhalb eines Jahres, ausgestattet mit Lern- und   Spielmaterialien zu  insgesamt 16 Kapiteln der Jahreszeit ab.
Kapitel-Teil 2: Ernten – das ganze Jahr über, Kürbis, Kartoffel, Fit gekocht & gern gegessen, Milch, Fleisch, Radieschen, Karotte

 

http://schmatzi.at/index.php?page=arbeitsmaterialien-2

 

Was kostet das Angebot: 
Das Angebot für die Volksschule inklusive 2 Schulungen, Schmatzi-Mappe und Schmatzi-Kiste mit den Lehr- und Lernmaterialien kostet 240 € pro Schule.
Wie kann ich das Angebot in Anspruch nehmen: 
Die Volksschule melden sich via PHT (Pädagogische Hochschule Tirol) - Fortbildungskatalog an.
Verfügbarkeit: 
Angebot ist derzeit verfügbar
Ort: 
Innsbruck, Nußdorf-Debant